Das Neue Kurssystem

Mein Resümee aus 15 Jahren Yoga in Hannover, bringt mich zu der Erkenntnis, in kleinen Gruppen bis zu 12 Teilnehmern in einer warmen und gemütlichen Atmosphäre zu unterrichten. Back to the Roots!

In einem festen Kurs von 8 – 10 Terminen, entsteht eine angenehmere und von Ruhe getragene Verbindung zwischen Lehrer und Schülern. Die Yogastunden können viel individueller auf die Teilnehmenden zugeschnitten sein. Die Yogaschüler können ihrerseits in unserer Teelounge und im Yogaraum Kontakt und vielleicht sogar Yogafreunde fürs Leben finden.

Du buchst einen festen Kurs bei mir und erlebst ein gut aufeinander aufbauenden Kurszyklus. Wir lernen Schritt für Schritt in gut abgestimmten Themenbereichen des Yogas. Mit der verbindlichen Anmeldung wird der Kurs zum Kursstart bezahlt. Wenn der Kurs voll ist gibt es eine Warteliste und bei Bedarf kann man nachrutschen. Also der frühe Vogel bucht gleich.

Dienstag 18 Uhr, 8 Termine Grundkurs Hatha Yoga, Krankenkassenkurs

10.04.-05.06.2018, 12 Teilnehmer

 

Dienstag 20 Uhr, 10 Termine Jivamuktiyoga

17.04.-26.06.2018, 12 Teilnehmer, „Vorderbeugen und Hüftöffner“

Allen Abokunden möchte ich gerne Danke sagen! Dir räume ich sehr gerne eine bevorzugte Aufnahme in die Kurse ein. Dein Abo läuft automatisch zum Jahresende aus, bitte in den Daueraufträgen berücksichtigen. Wer noch Kurstermine auf der Stempelkarte hat, kann sich diese bei der Neubuchung anrechnen lassen. Bitte schreibe mir dazu gleich eine Mail und bring Deine Karte bitte mit!

Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

 


Kategorien: News

There are 6 comments

    1. Jutta Gita Klenzner

      Namaste liebe Vera, gerne können wir das mit dem neuen Kurs ab 6.2. bis 27.3. verrechnen. Dann zahlst Du nur 70€ für den ganzen Kurs. Antworte mir bitte per Mail. Lg und eine gute Nacht von Yoga Jutta

  1. Uta Petersen

    Liebe Jutta,
    ich möchte sehr gerne einen Workshop über das Thema “ Yoga in den Wechseljahren“ bei dir anbieten. Der Workshop dauert 3 Stunden, ggf samstags von 13 :00 Uhr bis 16:00 Uhr.
    Mein Name ist Uta Petersen .haupberuflich arbeite ich als niedergelassene Frauenärztin und beschäftige mich täglich mit den Beschwerden in den Wechseljahren.
    <Nach 3 bislang durchgeführten Workshops über dieses Thema hat sich herausgestellt, dass wirklich Bedarf besteht. Yoga ist eine hervorragende Methode, um den Wechsel von der Fruchtbarkeit in die Unfruchtbarkeit positiv zu beeinflussen.
    Über eine Antwort freue ich mich 🙂
    Herzliche Frühjahrsgrüße aus Hannover-Linden

    Frühlingshafte Grüße aus Hannover-Linden!

    Uta petersen

    1. Jutta Gita Klenzner

      Liebe Uta,
      melde Dich gerne per phone bei mir: das Thema ist sehr interessant 0172-6436368
      ich freue mich gemeinsam kreativ zu sein.
      LG Jutta

Teile Deine Gedanken